der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik, Marineschiffspost aus den Auslandseinsätzen, Operationen sowie Post aus den Polizeiauslandseinsätzen/ Missionen.

Eine private Sammlerseite!     -     A private collector's page!

Einladung an alle Freunde der Bundeswehr - Philatelie


Hier kann weitere Information zum Sammlertreffen angefordert werden


News - News - News - News - News   


07.12.2016, 08:15

Schmierfink in Zagan/ Polen bei der Nato - Übung "Persistent Presence"

Ich bin empört über die Post aus Polen.
Was denkt sich dieser Schmierfink?
Hier wurden nicht dienstliche Parolen/Signale " Sie verschwenden Steuergeld" auf Briefe/ Karten geschrieben, die noch nicht mal Eigentum des Schmierfinks sind. Ich finde das ähnelt schon sehr an eine Sachbeschädigung, zumal den Sammlern damit ein Schaden entstanden ist.
Dieses hätte man auch anders regeln können, ohne einen Schaden zu verursachen, z.B. mit einer Rücksendung "Annahme verweigert".

Sammlerfreund B. S. schrieb am 5.12.2016 dazu auch einen Bericht in der Deutschen Briefmarken Revue.

Siehe hier:

http://www.deutsche-briefmarken-revue.de/index.php?idcat=2

Sie verschwenden Steuergeld.jpg

Redakteur




02.10.2014, 06:15

Beleg Doko ILÜ 2014

Vom 8.​10.​-16.​10.​2014 findet auf dem Truppenübungsplatz Munster/​Bergen die diesjährige Informations- und Lehrübung 2014 mit Vorführungen vor ausgewähltem Publikum statt. Beteiligt sind diesmal die Streitkräftebasis, das Heer und der Zentrale Sanitätsdienst.

Im Vorfeld ab dem 22.​9.​2014 finden Vorübungen mit Beteiligung der Feldpost in Trauen (aktiv ab 22.​9.​2014) statt.

Der Zugang während des Übungszeitraumes ist für die Öffentlichkeit nicht erlaubt!

ILÜ 2014 (2).jpg

Redakteur




01.10.2014, 08:04

ILÜ 2014 Munster /Bergen

Seit dem 22 .​9.​2014 ist das Feldpostamt in Trauen aktiv.
Die dort angeotene Feldpostkarte zeigt das Logo der Übung. Dieses findet sich auch in dem dort angebotenen Cachet wieder.

Siehe Anlage:

ILÜ 2014.jpg

Redakteur




30.08.2013, 12:38

Übung WINTEX/​CIMEX


Redakteur




22.06.2012, 11:17

Nachtrag ILÜ 2012

Kann nun eine weitere Feldpostkarte der ILÜ 2012 zeigen.

ILÜ Feldpostkarte.jpg

Redakteur




17.06.2012, 07:00

Nachtrag ILÜ 2012


Redakteur




09.06.2011, 18:11

Feldpostamt Lübtheen die große Überrachung

Wie auch schon wie im Vorjahr gab es auf der Informations und Lehrübung ( ILÜ) in Lübtheen ein Feldpostamt, der Zugang war nicht für die Öffentlichkeit.
Auf Sammlerpost wurde diesmal besonders geachtet,wurde Sammlerpost erkannt wurde diese beanstandet und nicht angenommen.

Poststücke von dieser Übung würde ich als sehr selten einstufen.

Bitte weiter lesen:
http://www.bw-feldpost-portal.de/Feldpost%C3%BCbungen/IL%C3%9C-2011/1,000000404923,8,1

Feldpost Lübtheen 2011.jpg

Redakteur




06.03.2011, 22:45

Feldpostzulassungsmarke

Wurde im Online Auktionshaus Delcampe angeboten.
Markenpaar der Feldpostzulassungsmarke (Nullserie) wurde heute Sonntag 21.00 versteigert.
Es tauchen doch immer mal wieder ein paar Marken wieder auf!

Paar Feldpostmarke.jpg

Redakteur




14.02.2011, 20:42

Übung 1982 Leuchtendes Morgenrot

Wer weiß etwas über die Poststelle 47?

Diesen Feldpoststempel darf es meiner Meinung gar nicht geben, denn es waren die Stempel 1-38 und die Nummer 50 im Einsatz.
Hier ist meiner Meinung nach, wärend oder nach der Übung der Feldpoststempel unerlaubt benutzt worden.

Wer etwas dazu was sagen kann, bitte Info per Mail an mich.

Leuchtendes Morgenrot Poststelle 47.jpg

Redakteur



 

 

 

 

bw-feldpost-portal  bekundet Solidarität für alle Soldatinnen und Soldaten in den Auslandseinsätzen und deren Angehörige

Bundeswehr und Bundesministerium der Verteidigung

Arbeitszeitverordnung: Evaluierung nach dem ersten Jahr

Die Einführung einer gesetzlichen Arbeitszeitregelung für Soldatinnen und Soldaten zum 1. Januar 2016 setzte einen Veränderungsprozess in der „Großorganisation Bundeswehr“ in Kraft. Nach gut einem Jahr nach der Einführung liegt nun ein erster Evaluierungsbericht vor.

Ministerin beim Evangelischen Kirchentag: Mit Militär die Schwächsten schützen

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat in einem Gottesdienst zum Deutschen Evangelischen Kirchentag am 26. Mai in Berlin dazu aufgerufen, die Schwächsten in den weltweiten Konflikten mit militärischen Mitteln zu schützen, um damit Zeit für Versöhnung und Wiederaufbau zu schaffen.

Video: Red Griffin – Einsatz der Vorauskräfte

Luftlandungen im großen Stil haben die Übung Red Griffin/Colibri 50 in Schleswig-Holstein geprägt. Doch bevor solche Operationen für spektakuläre Bilder sorgen, müssen zunächst verdeckt agierende Spezialisten ran.

Der Trageversuch: Umstandsmode für schwangere Soldatinnen im Test

Aktuell tragen Soldatinnen in anderen Umständen zivile Kleidung, wenn die Uniform zu eng wird. In einem ersten Trageversuch testen einige schwangere Soldatinnen nun Umstandsuniformen.

Mehr Fachmann geht nicht: Als Reservist bei Counter Deash

Stefan B. ist Luftfahrzeugavioniker an der Wehrtechnischen Dienststelle für Luftfahrzeuge und Luftfahrtgerät der Bundeswehr. Zudem ist er Reservist. Als Oberfeldwebel leistet er derzeit seinen Dienst im Bereich Funk im türkischen Incirlik – und sammelt dort wertvolle Informationen für seine Arbeit in der Heimat.

Bundeswehr aktuell

Die „Bundeswehr aktuell“ ist die offizielle und vom Bundesministerium der Verteidigung herausgegebene Wochenzeitung für die Bundeswehr. Es gibt sie auf Papier, als pdf-Datei und inzwischen auch als E-Paper Samstags vorab in der App. Die Ausgabe als pdf gibt es wie gewohnt jeweils am Montag.

Thema der Woche: Übung Red Griffin – Luftlandung in Norddeutschland

Die zweiwöchige Übung Red Griffin war mit rund 3.500 beteiligten Soldaten aus Deutschland, Frankreich und den Niederlanden das größte Manöver in Schleswig-Holstein seit Ende des Kalten Krieges.

Ressortforschungsplan des Verteidigungsministeriums

Der Ressortforschungsplan des BMVg gibt die inhaltliche Ausrichtung der Forschung des Verteidigungsministeriums in den Forschungsbereichen Wehrmedizin und Wehrpsychologie, Wehrtechnik, Sozialwissenschaften und Militärgeschichte sowie Geowissenschaften vor. Der Ressortforschungsplan dient der Forschungskoordinierung innerhalb des Ministeriums und ressortübergreifend mit anderen Bundesministerien.

Die aktuelle Lage in den Einsatzgebieten

Die Bundeswehr ist eine Armee im Einsatz. Mehrere Tausend ihrer Soldatinnen und Soldaten leisten ständig Dienst im Ausland – zu Land, zu Wasser und in der Luft.

Thema der Woche: Hilfe im Kampf gegen den IS

Deutschland unterstützt die regionalen Kräfte, die sich im Nordirak dem „Islamischen Staat“ (IS) entgegen stellen. Die Bundeswehr leistet ihren Beitrag dazu.

Wächter aus der Luft – Air Mobile Protection Team

Unmittelbar nach der Landung springen Soldaten aus einem Hubschrauber und sichern das umliegende Gelände. Es handelt sich um Objektschützer der Luftwaffe. Diese speziell ausgebildeten Soldaten sorgen für den Schutz von Flugzeugen, Hubschraubern und deren Besatzungen. Das Handwerk dafür erlernen sie in Hammelburg.

Büro statt Brücke: Als Kapitän ins Bundesamt

Vom Kommandanten einer Fregatte an den Schreibtisch in Köln – kann das eine wünschenswerte Veränderung sein? Für Marc Metzger ist sie das. Nach vielen Jahren auf hoher See setzt der 43-jährige Marineoffizier seine neue Karriere jetzt als Referatsleiter im Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr in Köln fort.

Mein Einsatz: Als Truppenpsychologe in Afghanistan

Major Victoria D. und Hauptfeldwebel Oliver R. stehen ihren Kameraden in Masar-i Scharif tatkräftig zur Seite. Als Truppenpsychologen sorgen die Beiden für die psychische Einsatzbereitschaft deutscher Soldaten in Afghanistan. Denn ein Auslandseinsatz ist fordernd – für Körper und Geist.

„Wie ist die Stimmung?“ – Inspekteur des Heeres bei der Truppe

„Hinschauen und Handeln!“ – Das ist eine der Botschaften, die der Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Jörg Vollmer, am 23. Mai bei seinem Truppenbesuch Ausbildern und Rekruten im vorpommerschen Viereck mit auf den Weg gegeben hat.

Operation Sophia soll fortgesetzt werden

Das Bundeskabinett hat am 24. Mai die Verlängerung der Mission EUNAVFOR MED Sophia beschlossen. Nach dem Willen der Regierung soll der Einsatz der Bundeswehr im Mittelmeer um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2018 verlängert werden. Der Deutsche Bundestag muss darüber noch beraten und abstimmen.

Bundesregierung verlängert UNIFIL

Die Bundesregierung hat am 24. Mai den Einsatz der Bundeswehr vor der Küste Libanons verlängert. Das Kabinett stimmte der Vorlage zur Fortführung der VN-Mission UNIFIL für ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2018 zu. Der Deutsche Bundestag muss darüber noch beraten und abstimmen.

Das neue NATO-Hauptquartier

Das NATO-Meeting der Staats- und Regierungschefs am 25. Mai wird im neuen Hauptquartier des Bündnisses stattfinden. Der futuristische Neubau steht in unmittelbarer Nähe des alten Hauptquartiers im Nordosten von Brüssel. Baubeginn war im Oktober 2010, mit der Fertigstellung und dem Umzug wird noch in diesem Jahr gerechnet.

Übung Spring Storm – Frühlingssturm in Estland

Fast 9.000 Soldatinnen und Soldaten aus 15 Nationen trainieren bei dem internationalen NATO-Manöver Spring Storm”gemeinsam ihre infanteristischen Fähigkeiten. Für die 3. Kompanie des Panzergrenadierbataillons 371 aus Marienberg eine gute Gelegenheit, ihre Einsatzbereitschaft für die kommende Mission bei der Enhanced Forward Presence Battle Group in Litauen unter Beweis stellen.

Koloss auf Spezialketten: Die Mulchraupe

Sie schreddert Bäume mit bis zu 35 Zentimetern Durchmesser, wiegt 20 Tonnen und lässt den Boden dabei so gut wie unberührt: die Mulchraupe. Auf dem Gelände der Wehrtechnischen Dienststelle 91 im niedersächsischen Meppen zieht der panzerähnliche Koloss seine Kreise und sorgt für freie Sicht.

Video: Die Fregatte Sachsen – in 60 Sekunden

Verbandsführung, Flugabwehr, Seezielbekämpfung und U-Bootjagd: Die Fregatte Sachsen kann vieles. Der graue Riese ist eines der kampfstärksten Schiffe der Deutschen Marine.
0002037991

Bookmarks

Facebook ShareTwitter